Den eigenen Tod stirbt man nur,

doch mit dem Tod unserer Kinder müssen wir leben.

 

Ein Kind ist tot – für die betroffenen Eltern, Geschwister oder Großeltern ein schwerer Schlag.

Wer hilft, wenn „Freunde“ sich zurück halten und in der Familie die Worte fehlen oder Menschen denken, die Zeit heilt…

Allein lässt sich der Schmerz nicht (er)tragen. In der Gruppe helfen sich verwaiste Eltern, wenn die Welt denkt „Alles ist wieder gut!“.

 
 
 

2. Veranstaltung der Reihe: Vortrag mit Christina Berndt zum Thema „Resilienz“

MITTWOCH | 15. JANUAR 2020 | 20 UHR | SINN-WELT BIBERACH
Die erfolgreiche Buchautorin Christina Berndt stellt ihr aktuelles Buch „Resilienz – Das Geheimnis der psychischen Widerstandskraft“ vor und hält einen Vortrag „Was uns stark macht gegen Stress, Depressionen und Burn-out“. Das Buch der Autorin war mehr als zwei Jahre auf der Spiegel-Bestsellerliste, davon sieben Wochen auf Platz 1.
Warum stehen die einen Menschen Krisen und Schicksalsschläge durch, während andere daran zerbrechen? Warum können die einen 60 Stunden pro Woche durcharbeiten, während andere dabei ausbrennen?

Details